Nahrungsergänzungsmittel – Wohl oder übel?

In einer meiner Seminararbeiten (aus 2012 Trainingswissenschaften, Universität des Saarlandes) betrachtete ich eine Auswahl vermutlich leistungssteigernder Substanzen bezüglich ihrer natürlichen Wirkung, aufgrund körpereigener Produktion, und deren mögliche Effekte als Nahrungsergänzungsmittel. Dies wird anhand von wissenschaftlichen Studien, die in den letzten Jahren durchgeführt wurden evaluiert und gegebenenfalls differenziert.