Rough and tough – Triathlon Stockach und Ironman 70.3 Weymouth (England)

Stürmisch und schwierig: Das trifft meinen Saisonabschluss wohl sehr passend! Doch glücklicherweise kann ich sagen: „Endlich!“ – Endlich Bedingungen, die mir als Sportler entgegenkommen. Schon 2016 konnte ich bei kühlem und regnerischem Wetter meine stärksten Leistungen abrufen. Und nachdem meine bisherigen Wettkämpfe in Mallorca, Luxemburg und Zürich sehr heiß waren,

Welcome to the journey CEP – Neuer Partner in Sachen Kompressionskleidung

Wer mir bei meinem Rennen oder Koppeltrainings ganz genau auf die Füße schaut, sieht ein kleines, aber feines Detail: Meine Socken! Seit Jahren vertraue ich hier auf die hochwertigen und super bequemen Socken und Kompressions-Calves von ‪#‎CEP‬. Nun freue mich sehr einen solch erfahrenen und kompetenten Partner in Sachen Kompressionskleidung

IRONMAN 70.3 Norwegen – Hier weht ein anderer Wind – in vielerlei Hinsicht –

Gleich vorneweg, hier im Norden Europas habe ich die wohl schönste Wettkampfreise bisher verbracht: Gewaltige Wasserfälle überall entlang der Straßen, offenherzige Menschen, die immernoch den Geist der Wikinger vertreten, schroffe Berge und Klippen und die jedem bekannten Fjorde, die das Innenland wie lange Schlangen durchziehen. Allein meine beiden Ausflüge zum

„Der Kopf tut weh, deine Beine auch,…hab ein komisches Grummeln im Bauch“ – Achterbahn der Gefühle auf Mallorca –

…Ich sitze nun hier auf dem Massanella, Mallorcas zweithöchster Erhebung, und unter mir liegen ziemlich genau die Straßen (und das Meer), über die ich noch vor wenigen Tagen beim Ironman 70.3 Mallorca durch strömenden Regen geschwommen, geradelt und gelaufen bin. Ich lasse die gesamte Zeit hier nochmal auf mich wirken

2015: Teil 2

Reflektion: Kilometer für Kids: Rund um Rheinland Pfalz, Vollgas in Tübingen und Odyssee beim Heimrennen am Bostalsee – Die zweite Saisonhilfe bietet viele Emotionen, Schmerzen und persönliche Höhepunkte… und endet mit dem Marathon in Berlin!